Gewerbeprojekt Zwingerteich

Auf insgesamt 420 Quadratmetern entstehen eine Cafébar, ein kleiner Kiosk, Toiletten sowie Informations- und Ausstellungsräumlichkeiten. "Außerdem planen wir eine Lounge für die zahlreichen Busfahrer, die ihre Reisebusse Am Zwingerteich parken. So was gibt es bisher noch nicht in Dresden", erklärt Gottfried Schaaf, Projektentwickler der Saal GmbH. Der Pavillon bietet Gelegenheit sich bei einem Kaffee zu entspannen, eine Kleinigkeit zu essen und sich frisch zu machen. Die Saal GmbH investiert in den Bau 650.000 Euro.
 
Das Gebäude enthält auch Ausstellungs- und Präsentationsräume für das Bauprojekt "Herzogin Garten", welches die Saal GmbH verantwortet. Und auch für den Betrieb der 20 Toiletten und einem Behinderten WC gibt es einen triftigen Grund: "Im direkten Umfeld gibt es keinerlei Sanitäreinrichtungen und nun schaffen wir öffentliche Toiletten für die vielen Bustouristen und -fahrer", sagt der Dresdner Generalbevollmächtige der Saal GmbH weiter.
 
Ende November soll der Pavillon, der auf einem 1.200 Quadratmeter großen Grundstück steht, fertig sein, die Bauzeit beträgt etwa acht Wochen. Bei dem „Pavillon am Zwingerteich“ handelt es sich um eine hochwertige Lösung, die über eine anspruchsvolle Architektur verfügt und sich harmonisch in die Umgebung einfügt. „Der Pavillon, der max. 5 Jahre dort stehen wird, soll nicht nur für Touristen, sondern auch für die Dresdner ein neuer Anlaufpunkt in der Innenstadt werden. Zurzeit suchen wir für den Betrieb noch Partner, Interessenten können sich gern bei uns melden", sagt Schaaf zum Schluss.

Büro Siegen
Weidenauer Straße 160
57076 Siegen
Tel.: 09172 6670-0
Fax.: 09172 6670-70
post@saal.de